Sie sind hier: Heizung : Gasheizung

Gasheizung

Die Wärmeerzeugung mittels Gasheizkessel stellt uns zuerst vor die Frage, ob ein Erdgas-Anschluss (Stadtgas) realisierbar ist, oder ein Flüssigas-Tank (Propangas) erforderlich ist. Bei der Gasfeuerung enthalten die Abgase im Gegensatz zur Oelfeuerung fast kein Schwefeldioxid, weniger Kohlendioxid und auch bei schlechter Verbrennung wird die Russbildung minimal gehalten.

Gasfeuerungsanlagen gibt es in jeder Leistungsgrösse. Von der Etagenwohnung, über das Einfamilienhaus bis zu einem grossen Gebäudekomplex. Die Vorteile liegen auf der Hand: durch die stufenlose Modulierbarkeit des Heizkessels wird nur der effektiv benötigte Wärmebedarf erzeugt und damit reduziert sich der Gasverbrauch auf ein Minimum.

Ihre Heizungsplanung...

durch die Mettauer AG.
Ihr kompetenter Ansprechpartner in Mellingen
unter 056 485 60 30