Wärme-Kraft-Kopplung

Wie funktioniert die Wärme- Kraft- Kopplungsanlage (Blockheiz-Kraftwerk) ?

Vereinfacht dargestellt: ein Verbrennungsmotor treibt einen Generator an, welcher elektrische Energie erzeugt. Die anfallende Wärme wird über einen Wärmeüberträger an ein Heiz- und / oder Brauchwasser-System abgegeben. Eine solche Anlage eignet sich für Objekte, in denen gleichzeitig Wärmeenergie wie auch Strombedarf gefordert wird. Diese Systeme können mit Erdgas, Flüssiggas, Biogas, Heizoel oder Bio-Diesel angetrieben werden.

Ihre Heizungsplanung...

durch die Mettauer AG.
Ihr kompetenter Ansprechpartner in Mellingen
unter 056 485 60 30